Aktuelle Nachrichten

Psychologen m/w/d (Diplom oder Master)

Für das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) und für das Epilepsiezentrum Hannover suchen wir zum 01.03.2019 einen Psychologen m/w/d (Diplom oder Master)

in Vollzeitbeschäftigung für die bereichsübergreifende Tätigkeit in beiden Zentren, möglichst mit Weiterbildung zum Neuropsychologen oder mit profunden Kenntnissen im Bereich der Neuropsychologie und Erfahrung in der psychologischen Betreuung entwicklungsauffälliger Kinder und ihrer Familien. Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen (MS-Office) werden vorausgesetzt. 

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) gehört zur Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt. Im SPZ werden Kinder mit neuropädiatrischen Erkrankungen aller Art sowie entwicklungsauffällige, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche sowie ihre Familien betreut. Jährlich werden knapp 6.000 Patienten, vom Frühgeborenen bis zum jungen Erwachsenen, vorgestellt. Die Behandlung im SPZ umfasst medizinische, psychologische, therapeutische, sozialmedizinische und pädagogische Hilfen und Beratungen. Für jedes Kind wird ein individueller Behandlungs- und Förderplan erstellt.

Die im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUFDER BULT angebotene ambulante und stationäre Neuropädiatrie ist als Epilepsiezentrum zertifiziert und stellt einen Schwerpunkt in der pädiatrischen Versorgung der Region sowie überregional dar. Stationär werden Patienten aller Altersklassen vom Frühgeborenen bis zum jungen Erwachsenen mit sämtlichen neurologischen Krankheitsbildern betreut.

Das Epilepsiezentrum hat eine Monitoreinheit mit vier Diagnoseplätzen für die Versorgung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit schwer behandelbaren oder diagnostisch unklaren Anfallserkrankungen in einem interdisziplinären ärztlichen Team aus Neuropädiatern und Neurologen im Verbund mit Pflegekräften, Therapeuten und Sozialarbeitern.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit wird im Sozialpädiatrischen Zentrum sein. Sie erwartet ein großes, multiprofessionelles Team, ein interessanter und verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit engagierten Beschäftigten.

Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen unseres Haustarifvertrages. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums, Herrn Dr. Langen (Tel.-Nr. 0511/8115 7739), der auch gerne Ihre offenen Fragen beantwortet.

 

AUF DER BULT
Sozialpädiatrisches Zentrum Hannover
Janusz-Korczak-Allee 8
30173 Hannover