Aktuell: Notfallbetrieb während der Corona-Krise

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen von Montag, 23. März 2020, bis zunächst Freitag, 17. April 2020, AUSSCHLIESSLICH telefonische Leistungen anbieten können.
Hierfür stehen Ihnen weiterhin Kinder- und Jugendärzte, Psychologen und Therapeuten sowie unsere Kinderkrankenschwestern zur Verfügung.
Wir bieten Ihnen weiterhin unsere VERLAUFSBERATUNGEN für uns bekannte Patienten an.
Außerdem sind ausführliche ERSTGESPRÄCHE für neue Patienten möglich. 

Hierfür nutzen Sie bitte die Telefonnummern der jeweiligen Sekretariate ihres zuständigen Ansprechpartners.
Ansonsten sind wir telefonisch wochentags von 7.30 bis 16 Uhr (freitags bis 13 Uhr)
unter 0511 8115-7702 erreichbar. 
Die Patientenneuanmeldung ist montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr unter 0511 8115-7712 erreichbar.

Kontaktformular SPZ

Kontaktformular

Ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen

Im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) Hannover betreuen wir ambulant entwicklungsauffällige, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche. Unsere Behandlungen umfassen medizinische, psychologische und sozialmedizinische Therapien und Beratungen. Für jedes Kind stellen wir einen individuellen Behandlungs- und Förderplan auf.

Bei seiner Eröffnung im Jahr 1980 war das SPZ Hannover eine der ersten sozialpädiatrischen Einrichtungen dieser Art in Deutschland. Es gehört, wie auch das benachbarte Kinder- und Jugendkrankenhaus auf der Bult, zur Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt. Wir behandeln pro Jahr über 5.000 Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.